6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Verein könnte Hallenbad übernehmen

Laboe Verein könnte Hallenbad übernehmen

Ein Beschwerdeschreiben im Auftrag des Fördervereins Pro Schwimmhalle an die Kommunalaufsicht des Kreises Plön erhitzt Laboer Politiker. Darin ist von rechtswidrigem Verhalten der Gemeinde und kommunalaufsichtlichem „Einschreiten“ die Rede. Die Behörde spricht klare Worte und erteilt den Vorwürfen eine Abfuhr.

Voriger Artikel
Neue Stellplätze für Fahrräder
Nächster Artikel
Fassungslos nach Feuer

Die Schwimmhalle in Laboe ist immer wieder ein Stein des Anstoßes. Der Förderverein Pro Schwimmhalle beschwert sich jetzt über den Umgang mit dem Bürgerentscheid.

Quelle: Astrid Schmidt
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Events: Kreis Plön

Veranstaltungen im
Kreis Plön - Aktuelle
Termine, News, Infos

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3