4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Archivgruppe braucht Hilfe

Laboer Geschichte Archivgruppe braucht Hilfe

Den Veränderungen in ihrer Gemeinde ist die Archivgruppe Laboe auf der Spur. Aus vielen Dokumenten und Fotos versucht sie ein Bild der Geschichte zu erstellen. Dazu braucht sie die Hilfe älterer Einwohner, die Fotos zuordnen und weitere Quellen liefern können. Am 19. Februar startet eine Veranstaltungsreihe.

Voriger Artikel
Polizei sucht nach Zeugen in Plön
Nächster Artikel
Eine Art Steuer für die Straßen?

Die Archivgruppe Laboe sucht nach den Spuren der Geschichte: (von links: Peter Dittmer, Klaus Schnoor und Volkmar Heller).

Quelle: Thomas Christiansen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Thomas Christiansen
Ostholsteiner Zeitung

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3