16 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Zu Ostern grüßt der Strohhase

Landjugend Selenter See Zu Ostern grüßt der Strohhase

Neugierig blicken die vorbeifahrenden Autofahrer auf das Feld neben der B 202 zwischen Rastorfer und Wittenberger Passau. Wie jedes Jahr sind die Mitglieder der Landjugend Selenter See zwei Wochen vor Ostern angerückt, um einen Osterhasen aus Stroh aufzustellen.

Voriger Artikel
Reinhard Jagusch wird Ortsbeauftragter
Nächster Artikel
Von Eulen bis zum bunten Meter

Die Landjugend Selenter See hat wieder einen Osterhasen aus Stroh an der B 202 aufgestellt.

Quelle: Silke Rönnau

Wittenberger Passau. Rund eineinhalb Stunden benötigen sie für die Aktion.  „Das hat schon Tradition“, sagt Pressewartin Agnes Stubbe. Es sei nicht nur Werbung für die Landjugend, die mit einem Schild allen ein frohes Fest wünscht. „Die Menschen in den Autos freuen sich, wenn sie dran vorbeifahren“, hat sie festgestellt. 

143 Mitglieder hat die Landjugend Selenter See – Tendenz steigend. „Wir treffen uns einmal im Monat zum After-Work, dazu gibt es mehrere Veranstaltungen im Jahr“, erzählt Agnes Stubbe. Anfang September soll die große Scheunenfete in Ottenhof gefeiert werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Silke Rönnau
Ostholsteiner Zeitung

Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3