12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Lübsches Tor wird See-Carrée

Plön Lübsches Tor wird See-Carrée

Die Plöner Arbeitsagentur wird nun doch in das ehemalige Kaufhaus „Lübsches Tor“ an der Lübecker Straße ziehen, und zwar noch in diesem Jahr. Das teilten die Eigentümer der Immobilie am Montag mit. Mark Meyer und Carsten Nemitz, die das Gebäude im Zuge einer Zwangsversteigerung erworben hatten, nannten erstmals auch den neuen Namen: See-Carrée.

Voriger Artikel
Bis 2016 steht alles still
Nächster Artikel
ZDF dreht am Fördewanderweg

So soll die Rückansicht des See-Carrées aussehen. Markant ist die geplante Dachsauna mit Seeblick.

Quelle: Mark Meyer
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Ralph Böttcher
Ressortleiter Ostholsteiner Zeitung

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3