4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Flüchtlingsunterkunft in großen Teilen leer

Lütjenburg Flüchtlingsunterkunft in großen Teilen leer

Vor drei Monaten platzten die Unterkünfte für Flüchtlinge aus allen Nähten. Nun ist das Gegenteil der Fall. In der Einrichtung in Lütjenburg sind von 1027 Plätzen noch 58 belegt. Magdalena Drywa (Amt für Ausländerangelegenheiten) hält es für möglich, dass die Zahl auf Null sinken könnte.

Voriger Artikel
Strand füllt sich wieder mit Sand
Nächster Artikel
Zweitklässler besuchen Plöner Schäferin

Ein Transparent begrüßt die Bewohner der Landesunterkunft in Lütjenburg. Derzeit sind in den früheren Soldatenunterkünften noch 58 Menschen untergebracht.

Quelle: Hans-Jürgen Schekahn
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Hans-Jürgen Schekahn
Ostholsteiner Zeitung

Events: Kreis Plön

Veranstaltungen im
Kreis Plön - Aktuelle
Termine, News, Infos

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr zum Artikel
Neuer Hausherr gesucht
Foto: Vom Gästehaus (rechts) hat der Besucher einen prächtigen Blick auf das Herrenhaus und die gepflegte Rasenfläche.

Es war das Herzstück des Schleswig-Holstein Musik-Festivals, internationaler Treffpunkt bei Jazz Baltica, Veranstaltungsort für Messen und Events und zuletzt Unterkunft für Flüchtlinge aus dem Nahen Osten: Schloss Salzau steht leer und – wieder einmal – zum Verkauf.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3