11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Parkplatz ist gar keiner

Lütjenburger Rathaus Parkplatz ist gar keiner

Er sieht aus wie ein Parkplatz, ist aber keiner: der Vorplatz vor dem Lütjenburger Rathaus. Wer hier steht, zahlt 10 Euro Strafe, wenn er erwischt wird. Fast täglich stellen Auswärtige und Einheimische ihre Autos ab, wahrscheinlich ohne es überhaupt zu ahnen. Der Grund dafür ist eine optische Täuschung.

Voriger Artikel
Strandbereich erhält neues Gesicht
Nächster Artikel
Barrierefreiheit in weiter Ferne

Käme jetzt eine Politesse auf den Vorplatz des Lütjenburger Rathauses, wären Knöllchen für die Falschparker fällig.

Quelle: Hans-Jürgen Schekahn
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Hans-Jürgen Schekahn
Ostholsteiner Zeitung

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3