6 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Spätsommer brachte dem Wein Geschmack

Mühlenberg Grebin Spätsommer brachte dem Wein Geschmack

Trotz einer späten Rebblüte, weil der Sommer verzögert kam, hat die Reifemessung während der Weinlese auf dem Grebiner Mühlenberg wieder beste Ergebnisse gezeigt. Winzer Steffen James Montigny hatte dabei sogar im Oktober noch etwas gezockt.

Voriger Artikel
Ab Sommer 2016 wird’s eng
Nächster Artikel
Erfolgreiches Projekt

Voll zufrieden: Der Winzer Steffen James Montigny begutachtet vor der Lese die Weintrauben, die bis Sonnabend an den Reben auf dem Grebiner Mühlenberg ausreifen konnten.

Quelle: Dirk Schneider

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
Mehr zum Artikel
Weinlese in Westensee
Foto: Zufrieden mit dem Öchslegrad der ersten Ernte: Dieter Profitlich (links) und Clas Hedemann mit den Erntehelferinnen Pia Mailine Kettler (links) und Josephine von Hedemann-Heespen.

Oechslegrad, Rebstock, Weinlese – das Vokabular, das man mit Weinanbaugebieten im Süden Deutschlands verbindet, gehört auf Gut Deutsch Nienhof zum Alltag. Seit zehn Jahren arbeiten die Weinbauern Clas Hedemann und Dieter Profitlich am Aufbau einer eigenen Weinherstellung. In diesem Jahr wird erstmals in großem Maßstab Weißwein und Rosé gekeltert.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3