5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Naturlehrpfad mit Wildkräutern

Bothkamp Naturlehrpfad mit Wildkräutern

Was haben der Gemeine Beifuß, der Gundermann und das Hirtentäschel gemeinsam? Sie alle sind wild wachsende Pflanzen und können Beschwerden bei Krankheiten lindern. Eine Auswahl an heimischen Wildkräutern wurde jetzt auf dem Naturlehrpfad in Bothkamp gepflanzt.

Voriger Artikel
Beschwingte Parade
Nächster Artikel
Unternehmern geht vieles zu langsam

Sie pflanzten Wildkräuter in der Kieskuhle des Naturlehrpfades in Bothkamp (von links): Dominik Elten, Ehlert Lammers, Günter Wachholz, Reinhard Schlüter, Ole Wachholz, Sunna Wachholz und Gustav Elten.

Quelle: Nadine Schättler
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3