4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Kieler Förde statt Holland

Neue Segler-Heimat Kieler Förde statt Holland

Fahrtensegler aus dem Binnenland haben es schwer: Der Weg zum Wasser ist weit. Iris Köpke (47) und Ralf Grützner (60) haben das geändert und ihren Wohnsitz vom Rheinland an die Förde verlegt. Und weil Haus und Home-Office noch im Bau sind, mietete sich Köpke mit ihrem Büro im GTZ Schwentinental ein.

Voriger Artikel
Schneckenplage: Das schwüle Wetter ist schuld
Nächster Artikel
Randalierer im Visier von Kameras

Ralf Grützner und Iris Köpke gefällt es an der Kieler Förde richtig gut. Bis ihr Haus fertig ist, ist ihr Boot in der Marina Wendtorf ihr provisorisches Zuhause.

Quelle: Andrea Seliger
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Events: Kreis Plön

Veranstaltungen im
Kreis Plön - Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3