10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Abriss des Gerberhofs beginnt im Herbst

Neues Gänsemarktviertel Abriss des Gerberhofs beginnt im Herbst

Als „Leuchtturmprojekt für Plön“ charakterisierte der Vorsitzende des Stadtentwicklungsausschusses Bernd Möller das neue Gänsemarktviertel, das zwischen Gerbertwiete, Lübecker Straße, Rodomstorstraße, Gänsemarkt und Am Schwanensee entstehen wird. Planungen nehmen nun langsam Form an.

Voriger Artikel
Fischer kritisieren Fangbeschränkung
Nächster Artikel
Lärmschutz steht im Fokus

Der einsturzgefährdete „Gerberhof“ – Lübecker Straße 9 – soll bei der Realisierung des neuen Gänsemarktviertels als erstes Gebäude abgerissen und durch einen attraktiven Neubau mit zehn Wohneinheiten ersetzt werden.

Quelle: Dirk Schneider
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3