9 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Niedrige Zinsen bedrohen Stiftungen

Kreis Plön Niedrige Zinsen bedrohen Stiftungen

Häuslebauer leben bei den derzeit niedrigen Zinsen ihre Träume aus. Albträume haben hingegen die Stiftungen im Kreis Plön, die das Geld für ihr Wirken aus dem Stiftungskapital ziehen. Bei nur wenig mehr als null Prozent Zinsen droht einigen in den nächsten Jahren die Handlungsunfähigkeit.

Voriger Artikel
Offenes Ohr für Sorgen der Jugend
Nächster Artikel
Werner Kalinka will in den Bundestag

Die During-Plastik vor dem Plöner Schloss scheint die Sorgen der Stiftungen widerzuspiegeln: Auf die niedrigen Zinsen mögen sie lieber nicht schauen. Auch die During-Stiftung leidet unter fehlenden Einnahmen.

Quelle: Richard Barthelme

Plön. In Gedenken an seine Mutter und Großmutter richtete Hans-Jürgen Ruta 1999 eine Stiftung in Preetz ein. Mit 7000 Euro sollen daraus jährlich soziale Zwecke oder die Kunst gefördert werden. In diesem Jahr teilte der Vorstand das Geld zwischen den Jugendfußballern der FT Preetz und dem Verein Gärtnern mit Kindern auf. Doch die Stiftung lebt schon jetzt von ihren Rücklagen, berichtet Bürgermeister Björn Demmin. Der Ertrag des Stiftungskapitals von 250000 Euro lag in diesem Jahr bei nur 6400 Euro. Und 2019 und 2020 laufen diese noch relativ guten Anlagen aus. 2021 drohten der Ruta-Stiftung nur noch Einnahmen von 400 Euro, wenn man das jetzige Zinsniveau zugrunde legt. Demmin kündigte an, mit der Stiftungsaufsicht über andere Anlageformen zu verhandeln. Er wäre für Immobilienfonds mit größerer Rendite als Bundesschatzbriefe.

 Die Reger-Stiftung für das Heinrich-Heine-Gymnasium in Heikendorf verfügt noch über ein gutes Polster und kann der Zinsentwicklung zunächst gelassen entgegen sehen. 44000 Euro sind derzeit frei verfügbar neben dem Stiftungskapital von 950000 Euro, erläutert Hendrik Schwinghammer, Sprecher der Kreisverwaltung, die die Stiftung führt. Die Reger-Stiftung fördert jährlich mit 5000 Euro begabte Schüler, den Kontakt mit Schulen in anderen Ländern und besondere Schulprojekte. Die Rücklagen reichen also noch eine Weile.

 Die Fritz-During-Stiftung in Plön hingegen kann so gut wie überhaupt nicht mehr agieren. Ihr Stiftungskapital von 150000 Euro reicht gerade aus, die Dauerausstellung im Prinzenhaus des 1993 verstorbenen Künstlers zu unterstützen, so Schwinghammer. Der Ankauf von Werken Durings oder aus seinem künstlerischen Umfeld, wie im Stiftungszweck festgelegt, ist nicht möglich.

 Zu den wenigen Stiftungen, die von den niedrigen Zinsen nicht betroffen sich, gehört die Kulturstiftung Damenstift in Plön in schöner Lage am Kieler Kamp. Das Kapital der Stiftung ist nämlich ein großes Haus mit Mietwohnungen. „Wir leben nicht von Zinsen“, sagt Elisabeth Rübcke vom Vorstand. „Gott sei Dank“ sei sie nicht auf Erlöse aus Kapitalerträgen angewiesen. Man wohne schön und fördere aus dem Erlös der Mieten Konzerte und Ausstellungen. Am Kieler Kamp ist die Stiftungswelt noch in Ordnung.

 Die Förde Sparkasse setzt als Mittel gegen die niedrigen Zinsen auf eine Gemeinschaft, unter dessen Dach 30 Treuhandstiftungen und Stiftungsfonds mit einem Vermögen von zusammen 20 Millionen Euro geschlüpft sind. Das Geld wird einheitlich gemanagt, und die Richtlinien der Förde Sparkasse sehen vor, dass teilweise auch auf risikoreichere Anlagen wie Aktien oder Unternehmensanleihen zurückgegriffen werden kann. Diese Anlagen können das Stiftungskapital gefährden, räumt Carsten Zarp, Abteilungsdirektor des Stiftungsmanagements der Förde Sparkasse, ein. „Aber wenn wir mündelsicher agieren, bekommen wir im Zweifel sogar Negativzinsen und verlieren auf jeden Fall.“ Dem sicheren Verlust werde somit eine verantwortbare Alternative entgegengestellt. „Es ist ein gefährlicher Spagat“, so Zarp.

 Derzeit habe die Stiftergemeinschaft der Förde Sparkasse noch gut verzinste Anlageprodukte in ihrem Portfolio. In den kommenden Jahren würden die Ausschüttungen aber immer niedriger ausfallen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Hans-Jürgen Schekahn
Ostholsteiner Zeitung

Events: Kreis Plön

Veranstaltungen im
Kreis Plön - Aktuelle
Termine, News, Infos

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3