2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Wer knickt seltene Obstbäume um?

Destillerie Gottesgabe Wer knickt seltene Obstbäume um?

Die Serie von Zerstörungen auf der Obstplantage der Destillerie Gottesgabe in Giekau setzt sich fort. Unbekannte haben zwei wertvolle Kirschpflaumen umgeknickt. Die Eigentümer Gudrun und Friedrich Grimm setzen eine Belohnung von 500 Euro aus für Hinweise auf die Täter.

Voriger Artikel
Ein Arbeitsplatz in luftiger Höhe
Nächster Artikel
Basis für Breitbandausbau gelegt

Friedrich Grimm blickt fast verzweifelt auf die umgeknickte Kirschpflaume. Unbekannte suchen seit Jahren in Giekau seine Plantage mit Obstbäumen heim. Mindestens 50 Exemplare sind den Attacken schon zum Opfer gefallen.

Quelle: Hans-Jürgen Schekahn
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Hans-Jürgen Schekahn
Ostholsteiner Zeitung

Events: Kreis Plön

Veranstaltungen im
Kreis Plön - Aktuelle
Termine, News, Infos

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3