9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Wenn aus Kalifornien Geklaut wird

Ortsschild gestohlen Wenn aus Kalifornien Geklaut wird

In Kalifornien haben sich Unbekannte einen Scherz erlaubt. Sie ersetzten das vor wenigen Wochen geklaute Ortsschild durch ein neues - und gaben der Gemeinde einen neuen Namen.

Voriger Artikel
Rätselraten um den grünen Citroën
Nächster Artikel
Neuer Investor gefunden

Dieses Ortsschild ist in Kalifornien zu sehen.

Quelle: Anne Ma Aini Runge
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events: Kreis Plön

Veranstaltungen im
Kreis Plön - Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr zum Artikel
Schilda in Kalifornien
Foto: Originelles (W)ortspiel: Die Fälschung stand nicht lange.

Urlauberin Anne-Kathrin Runge traute ihren Augen nicht. Zum zweiten Mal stand am Ortseingang von Kalifornien ein falsches Schild: „Kalifort“. Erst vor wenigen Tagen war die Berlinerin über das Schild „Geklaut“ gefallen. Inzwischen haben Mitarbeiter des Bauhofs das korrekte Schild aufgehängt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3