4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Ostseeklinik baut auf Nachfrage

Richtfest in Schönberg Ostseeklinik baut auf Nachfrage

Manche nennen das 2010 bezogene Bettenhaus immer noch den Neubau – das wird sich nun bald ändern, denn Anfang 2017 geht ein weiteres Haus in Betrieb. „Künftig können die Wartezeiten deutlich reduziert werden“, sagte Thomas Fettweiß, Geschäftsführer der Ostseeklinik Holm beim Richtfest.

Voriger Artikel
Dritter Lkw steckte fest
Nächster Artikel
Auf Schlaglöcher folgen „Sprungschanzen“

Der Anbau, der Anfang 2017 bezogen werden soll, kostet rund 13 Millionen Euro..

Quelle: Thomas Christiansen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Thomas Christiansen
Ostholsteiner Zeitung

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3