7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Kostenloser Sport für Flüchtlinge

Preetzer TSV Kostenloser Sport für Flüchtlinge

Sport verbindet. Und mit Sport findet man schnell auch in der Fremde Anschluss. Genau das will der Preetzer TSV nun Flüchtlingen ermöglichen: „Sie sollen bei uns kostenfrei am Sportbetrieb teilnehmen können“, erklärt Vorsitzende Beatrix Hauschild.

Voriger Artikel
Strandkörbe stehen bereit
Nächster Artikel
Ein Plädoyer für LED-Lampen

Jugendobmann Thorsten Amedick und PTSV-Vorsitzende Beatrix Hauschild wollen Flüchtlingen die Möglichkeit geben, im Verein Sport zu treiben.

Quelle: Claudia Josefus-Szellas
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Claudia Josefus-Szellas

Events: Kreis Plön

Veranstaltungen im
Kreis Plön - Aktuelle
Termine, News, Infos

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Anzeige