10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Stolper-Hydranten sorgen für Ärger

Panker Stolper-Hydranten sorgen für Ärger

Im Leben gibt es viele Stolpersteine. In der Gemeinde Panker gibt es sogar Stolper-Hydranten. Drei dieser gekrümmten Eisenrohre ragen dummerweise aus Gehwegen heraus und können Fußgänger behindern. Die Gemeindevertretung versucht mit einem Trick, die Situation zu entschärfen.

Voriger Artikel
Übergangslösung für die THG gefunden
Nächster Artikel
Nun werden Pfähle in den Boden gerammt

Ein Hydrant ragt aus dem Gehweg des Bürgermeister-Karl-Hagedorn-Wegs. Zwei rot-weiß markierte Eisenpfosten sollen verhindern, dass Fußgänger über das Hindernis stolpern.

Quelle: Hans-Jürgen Scherkahn
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Hans-Jürgen Schekahn
Ostholsteiner Zeitung

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3