27 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Hund in Plöner Innenstadt gestohlen

Polizei sucht Zeugen Hund in Plöner Innenstadt gestohlen

Ein knapp sechs Monate alter Hund ist am Dienstagnachmittag in der Innenstadt von Plön gestohlen worden. Der Halter hatte den Border-Collie-Berner-Sennen-Mischling an einer Laterne Am Markt angebunden, um in einem Drogeriegeschäft einkaufen gehen zu können.

54.395491 10.369955
Google Map of 54.395491,10.369955
Mehr Infos
Nächster Artikel
Feuerwehrhaus ist ein heißes Thema

Wo ist Leika? Die Hündin wurde am Dienstagnachmittag in Plön gestohlen.

Quelle: Polizei Kiel

Plön. Laut Polizei soll die Hündin, die auf dem Namen Leika hört, bei der Rückkehr weg gewesen sein. Ein Zeuge erklärte, dass ein jüngerer, etwa 180 cm großer Mann den Mischling zunächst gestreichelt und ihn dann mitgenommen habe. Die Hündin ist 5,5 Monate alt, hat ein schwarz-weißes Fell, ein schwarzes Kopf-Fell mit weißer Blesse bis zu den Ohren und eine weiße Schwanzspitze.

Zeugen, die Angaben zum Verbleib von Leika machen können, werden gebeten, die Plöner Polizei unter 04522 / 5005 142 zu informieren.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3