9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Kampf um die Kreishaus-Kastanie

Baumstreit Kampf um die Kreishaus-Kastanie

Ein tiefer Spalt klafft im Stamm. Seile und Eisenstange sichern das nicht mehr frische Geäst. Ein Baumdoktor bescheinigt der Kastanie Fäule und nachlassende Vitalität. Der Kreistag hält dennoch mit knapper Mehrheit an dem Markenzeichen des Plöner Kreishauses fest und lässt ihn nicht fällen.

Voriger Artikel
Schlünsen bewirbt sich für den Norden
Nächster Artikel
Technik ist mehr als 40 Jahre alt

Die Kastanie vor dem Plöner Kreishaus ist ein Schmuckstück, wenn man ihre Krone aus der Ferne betrachtet. Nach einem Beschluss des Kreistags wird sie nun umfangreich zurückgeschnitten, um einen neuen Austrieb anzuregen. Ob der Baum wieder auflebt, wird erst in etwa drei Jahren zu erkennen sein.

Quelle: Hans-Jürgen Schekahn
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Hans-Jürgen Schekahn
Ostholsteiner Zeitung

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3