9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Buche bekommt Unterstützung

Preetz Buche bekommt Unterstützung

Da stehen sie nun, vier Männer, den Kopf in den Nacken gelegt. Und starren hinauf in den Wipfel der Hängebuche, die neben dem Rathaus in Preetz steht. Der Baum ist mittlerweile über 150 Jahre alt. Gepflanzt wurde er zu Kaisers Zeiten. Doch nun kämpft er mit Altersbeschwerden – und einem heftigen Sonnenbrand.

Voriger Artikel
Naturschutz bleibt sein Thema
Nächster Artikel
Riesengroße Hilfsbereitschaft

Blick in die Hängebuche am Rathaus: Stefan Schewe (Zweiter von links) hat die Patenschaft für den 150 Jahre alten Baum übernommen. Darüber freuen sich Bürgermeister Björn Demmin (von links), Stadtgärtnermeister Stephan Jarmatz und Umweltamtsleiter Jan Birk

Quelle: Silke Rönnau
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Silke Rönnau
Ostholsteiner Zeitung

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3