23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Protest mit Stranddisteln

Bauprojekt in Hohwacht Protest mit Stranddisteln

Die Gegner von neuen Ferienappartements in Hohwacht gehen offenbar auch mit dubiosen und unlauteren Methoden gegen das Projekt vor. Die Stranddisteln, die vor wenigen Wochen auf dem Gelände aufgetaucht sind, entpuppten sich als anderenorts abgeschnittene Pflanzen.

Voriger Artikel
Richtfest für neuen Komplex
Nächster Artikel
Open-Air-Manege am Hafen

Mittlerweile ist der abgeschnittene Stängel der Stranddistel (Vordergrund) vertrocknet. Im Internet kursieren Fotos, die suggerieren, hier wachse die seltene Pflanze.

Quelle: Gemeinde Hohwacht
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Hans-Jürgen Schekahn
Ostholsteiner Zeitung

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Events: Kreis Plön

Veranstaltungen im
Kreis Plön - Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3