6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Förderverein pocht auf Reaktivierung

Strecke Plön-Neumünster Förderverein pocht auf Reaktivierung

Die Bahnstrecke von Plön nach Neumünster war seit ihrer Stillegung im Jahr 1995 immer wieder mal Gegenstand von Spekulationen. Jetzt unternimmt der Förderverein Ostholsteinbahn einen neuen Anlauf zur Reaktivierung der Strecke.

Voriger Artikel
Tierisches Tanzvergnügen
Nächster Artikel
Hunderte Fahrgäste strandeten am Preetzer Bahnhof

Nach Bahnverkehr sieht das nicht aus, stellt Peter Knoke fest: Über die Trasse Plön-Neumünster ist in den vergangenen Jahren buchstäblich Gras gewachsen.

Quelle: Norbert Biss
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Ralph Böttcher
Ressortleiter Ostholsteiner Zeitung

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3