4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Start voraussichtlich im März

Sandaufspülungen Start voraussichtlich im März

Neuen Sand braucht der Strand. Nach Pleiten, Pech und Pannen im Vorjahr sollen nun die Sandvorspülungen in Schönberg schneller und besser laufen. „Wir können voraussichtlich im März loslegen“, sagt Bürgermeister Dirk Osbahr. Erstmals soll nicht an der Seebrücke, sondern von Pontons aus gespült werden.

Voriger Artikel
Freitag ist Premiere
Nächster Artikel
Zukunft in Sicht

Neuen Sand braucht Schönberg für seinen Strand: Bürgermeister Dirk Osbahr hofft, dass die Vorspülungen in diesem Jahr früher starten können.

Quelle: Thomas Christiansen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Events: Kreis Plön

Veranstaltungen im
Kreis Plön - Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3