11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Stadtwerke gehen leer aus

Glasfaserausbau Stadtwerke gehen leer aus

Der Hauptausschuss der Stadt Plön hat am Montag die Muskeln spielen lassen: Er legt die Grundvereinbarung für den Bau eines Glasfasernetzes im Stadtgebiet in die Hände der Deutschen Glasfaser GmbH, teilte der stellvertretende Ausschussvorsitzende, Stefan Plischka (CDU), mit.

Voriger Artikel
Janosch hilft beim Lesenlernen
Nächster Artikel
Jugendzentrum vor ungewisser Zukunft

Die Deutsche Glasfaser Gmbh wird in Plön die Leerrohre für die Glasfaserkabel verlegen.

Quelle: Jörg Wohlfromm/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Peter Thoms
Redaktion Ostholsteiner Zeitung/stellv. Ressortleiter

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events: Kreis Plön

Veranstaltungen im
Kreis Plön - Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3