7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Seebrücke braucht Schiffe

SOS aus Schönberg an Verkehrsminister Seebrücke braucht Schiffe

An der Schönberger Seebrücke sollen mit Blick auf die touristische Bedeutung wieder Schiffe verkehren. Das ist erklärtes Ziel aller Ortspolitiker. Auf Initiative der SPD-Fraktion verabschiedeten die Gemeindevertreter eine entsprechende Resolution an den Bundesverkehrsminister.

Voriger Artikel
Beim Praktikum ging’s um die Wurst
Nächster Artikel
In Preetz fehlen die Fachkräfte

Vergeblich wartet Seebrückenkapitän Jürgen Vorberg auf Schiffe. Das soll sich wieder ändern, meinen die Ortspolitiker. Mit einer Resolution an den Bundesverkehrsminister wollen sie den Schiffsverkehr wieder ermöglichen.

Quelle: Astrid Schmidt
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige