3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Formfehler kostet fast 10000 Euro

Schönkirchen Formfehler kostet fast 10000 Euro

Josef Pollmann aus Schönkirchen ließ 2012 auf seinen Dächern eine Solaranlage mit 29,9 Kilowattstunden installieren. Einen Großteil der Vergütung musste er nun zurückzahlen - wegen eines Fehlers bei der Registrierung. Pollmann ist kein Einzelfall: Bundesweit wurden 4499 Anlagen zu spät angemeldet.

Voriger Artikel
Kunstobjekte mit Pinsel und Motorsäge
Nächster Artikel
Rudolf Albrecht gibt Vorsitz ab

Josef Pollmann muss den Großteil der Vergütung für eingespeisten Strom aus seiner Solaranlage auf dem Hausdach nun zurückzahlen.

Quelle: Andrea Seliger

Schönkirchen. Für den Schönkirchener liegt der Fehler bei der Technik: Er habe versucht, sich vorschriftsgemäß auf der Seite der Bundesnetzagentur einzuloggen und seine Anlage anzumelden. Der Link sei nicht aufgegangen. Als die Vergütung kam, ging er davon aus, dass alles in Ordnung sei.

Doch so war es nicht. Denn das Geld wurde vom lokalen Netzbetreiber Schleswig-Holstein Netz AG ausgezahlt. Die verließ sich damals auf die Erklärungen der Stromerzeuger. Erst nach einer stichprobenartigen Überprüfung fiel auf, dass er nicht bei der Bundesnetzagentur registriert war - neben Pollmann laut SH-Netz-Pressesprecher Ove Struck noch "mehrere hundert" weitere im Norden. Statt der garantierten Vergütung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz erhalten sie nur noch den niedrigeren Marktpreis. Pollmann muss 9600 Euro zurückzahlen.

Die Bundesnetzagentur teilt dazu mit, die korrekte Anmeldung sei notwendig, um die Zahl der Anlagen zu kontrollieren. Denn je stärker der Zubau, desto mehr werde die Förderung abgesenkt.Bundesweit wurden laut Bundesnetzagentur von Januar bis September 2015 4499 Anlagen verspätet angemeldet. 

Als Pollmann seine Anlage schließlich korrekt anmelden wollte, sei der Link wieder nicht aufgegangen, berichtet er. Diesmal habe er angerufen. "Da sagten sie mir: Das kann schon mal passieren." 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3