2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Schreiben gegen den Krebs

Dirk Ehrke aus Dannau Schreiben gegen den Krebs

Die Ärzte geben für Dirk Ehrke (52) keine Prognose ab, wie lange er noch lebt. Eine sehr seltene Krebsart hat seine Leber und den Darm befallen. Seit vier Monaten führt der Dannauer eine Art Tagebuch und Ratgeber bei Facebook. 570 Menschen verfolgen die Seite „Dirk und dann kam der Krebs“.

Voriger Artikel
Wankendorferin kämpft um alten Bahnhof
Nächster Artikel
Zwei Frauen in typischem Männer-Beruf

Dirk Ehrke spielt mit dem Hund „Jack“, der seinen Namen Captain Jack Sparrow („Fluch der Karibik“) verdankt, der ebenfalls dunkel umrandete Augen hatte.

Quelle: Hans-Jürgen Schekahn
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Hans-Jürgen Schekahn
Ostholsteiner Zeitung

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3