3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Auf der B76 wird’s wieder eng

Schwentinental Auf der B76 wird’s wieder eng

Die Sanierung der B76 in Schwentinental geht ab 11. April weiter. Geschäftsleute aus dem Ostseepark diskutierten vorab mit Vertretern von Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr (LBV) und Polizei, wie Probleme möglichst gering gehalten werden können. Vor allem eine bessere Ausschilderung für Lkw ist gefragt.

Voriger Artikel
Plädoyer für fairen Kaffeehandel
Nächster Artikel
Integration kommt auf Touren

Noch fließt der Verkehr auf der B76. Ab Montag, 11. April, wird die Verkehrssicherung für den nächsten Bauabschnitt eingerichtet. Als Erstes wird die Fahrbahn Richtung Preetz saniert und dabei auch die Anschlussstelle Ostseepark gesperrt.

Quelle: Andrea Seliger
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3