7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Das Freibad muss erhalten bleiben

Schwentinental Das Freibad muss erhalten bleiben

Im Freibad Schwentinental laufen die Vorbereitungen für den 45. Saisonstart am 1. Mai. Klar ist bereits: In diesem Jahr muss die 103-Meter- Rutsche gesperrt bleiben, mittelfristig steht mindestens eine Grundsanierung an. Die Fraktionen sind sich jedoch einig, dass das Bad erhalten bleiben muss.

Voriger Artikel
Integration kommt auf Touren
Nächster Artikel
Von cleveren und faulen Hühnern

Die große Rutsche war lange ein Zugpferd im Freibad Schwentinental. In der kommenden Saison bleibt sie geschlossen, andere Angebote sollen das Bad attraktiv halten.

Quelle: Jan Köster
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3