8 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Kinder wurden offenbar bedrängt

Raisdorfer Freibad Kinder wurden offenbar bedrängt

Zu einem unangenehmen Vorfall kam es offenbar am vergangenen Freitag im Raisdorfer Freibad. Eine Gruppe von sechs Jugendlichen soll ein zwölf Jahre altes Mädchen sowie deren Freundinnen (13 und 14 Jahre) bedrängt und ihren Freund (12) zum Wasserpfeiferauchen gezwungen haben.

Voriger Artikel
Weg für Fische ist bald frei
Nächster Artikel
Reisebusse aus dem ganzen Land

Vier Jugendlichen wurden am vergangenen Freitag im Raisdorfer Freibad offenbar gezwungen, Wasserpfeife zu rauchen.

Quelle: Uwe Paesler

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3