16 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Mehr als jeder zweite Autofahrer war zu schnell

Schwentinental Mehr als jeder zweite Autofahrer war zu schnell

Die Polizei hat am Mittwochnachmittag in Schwentinental 62 Autos kontrolliert. 33 von ihnen fuhren zu schnell. Der schnellste Fahrer wurde mit 58 Kilometern pro Stunde in der Dreißiger-Zone gemessen und war damit fast doppelt so schnell wie erlaubt.

Voriger Artikel
Eisvogel fliegt Europarekord
Nächster Artikel
B 76-Baustelle fertig

Der schnellste Fahrer wurde mit 58 Kilometern pro Stunde in der Dreißiger-Zone gemessen und war damit fast doppelt so schnell wie erlaubt.

Quelle: Imke Schröder/Symbolfoto

Schwentinental. Ihn erwarten nach Angaben der Polizei eine Geldbuße in Höhe von 80 Euro und ein Punkt in der Flensburger Verkehrssünder-Kartei. Die Kontrolle des Bezirksreviers fand unter anderem statt, weil sich wiederholt Anwohner an die Polizei gewandt und von Geschwindigkeitsüberschreitungen im dortigen Bereich berichtet hatten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3