11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Raisdorfer Feuerwehr löst Standort-Dilemma

Dütschfeldredder/B202 Raisdorfer Feuerwehr löst Standort-Dilemma

Das neue Gerätehaus der Raisdorfer Feuerwehr sollte im Bereich der Kreuzung Dütschfeldredder/B 202 stehen. Das ist das Ergebnis der Untersuchung, die Markus Hasch vom Büro Forplan dem Hauptausschuss Schwentinental am Montagabend vorstellte. Auch aus Sicht der Feuerwehr wäre dies der beste Standort.

Voriger Artikel
Pkw bleibt auf der Seite liegen
Nächster Artikel
Vogelkundler erfasst Elstern-Bestand

Das Gerätehaus in der Bahnhofstraße – zu eng, sanierungsbedürftig und ungünstig gelegen.

Quelle: Andrea Seliger
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3