2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Mit Wärmebecken in die Zukunft?

Schwimmhalle in Laboe Mit Wärmebecken in die Zukunft?

Mit einem Wärmebecken könnte das Meerwasserschwimmbad Laboe zu einem Therapiebad ausgebaut werden. Die Idee zur Erweiterung des Gesundheitsangebots in der Halle stammt vom ehemaligen Schwimmmeister Gert Mißfeldt.

Voriger Artikel
Klares Ja vom Amt
Nächster Artikel
Gelungene Rettungsaktion

Gert Mißfeldt (links) und Michael Meggle vom Förderverein schlagen ein Therapie- und Wärmebecken auf dem Dach des rot verklinkerten Blockheizkraftwerks an der Schwimmhalle in Laboe vor.

Quelle: Thomas Christiansen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events: Kreis Plön

Veranstaltungen im
Kreis Plön - Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3