6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Sommercamp geht zu Ende

Selenter Schule Sommercamp geht zu Ende

Für knapp 40 Jugendliche aus neun Nationen geht in Selent ein internationales Jugendcamp zu Ende. Drei Wochen lang war die Selenter Schule Schlaflager und Treffpunkt für unterschiedliche Aktivitäten, Spiele und Diskussionen.

Voriger Artikel
Besuch beim Hundeflüsterer
Nächster Artikel
WM aus der Helferperspektive

„A great time in Germany“ hatten beim internationalen Jugendcamp in der Selenter Schule (von links) die vierzehnjährigen Schüler Jazmin aus Kanada (direkt neben ihr Campleiter Tobias Hoffmann), Malin aus Japan, Kolja aus Slowenien, Clément aus Mainz und Sangmin aus dem japanischen Osaka.

Quelle: Christoph Kuhl
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3