5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Skater machen mobil

Laboe Skater machen mobil

Kurz nach seiner Gründung zählt der Verein Skate Laboe bereits mehr als 100 Mitglieder. Sie setzen sich für eine neue Skate-Anlage ein – und zwar am alten Standort im Rosengarten. Bedenken wegen eingeschränkter Sicht auf die Förde setzen sie die Idee eines Skatepools entgegen.

Voriger Artikel
Zeugen nach Unfallflucht gesucht
Nächster Artikel
Waldstraße bis Dezember fertig

Hier im Rosenpark wünscht sich der Verein Skate Laboe mit ihrer Vorsitzenden Patricia Schoone (Zweite von links) einen Skatepool.

Quelle: Jonna Schulz
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3