24 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Sönnichsen: Kandidatur-Hopping

CDU im Kreis Plön Sönnichsen: Kandidatur-Hopping

Die Bewerbung des CDU-Kreisvorsitzenden Werner Kalinka um die Bundestagskandidatur für seine Partei findet einen prominenten Kritiker. Sein Vorgänger im Amt und Landtagsabgeordneter Peter Sönnichsen kritisiert in einer Mitteilung das „Kandidatur-Hopping“ Kalinkas.

Voriger Artikel
Spatenstich fürs Feuerwehrhaus
Nächster Artikel
Schwergewicht für neuen Übungsplatz

Peter Sönnichsen (CDU) kritisert Werner Kalinka für dessen Bewerbung um eine Bundestagskandidatur im Wahlkreis Plön/Neumünster.

Quelle: Thomas Eisenkrätzer

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Hans-Jürgen Schekahn
Ostholsteiner Zeitung

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr zum Artikel
CDU-Kreisvorsitzender
Foto: Werner Kalinka (CDU) wirft für die Bundestagswahl den Hut in den Ring.

Die Bundestagswahl im Herbst 2017 entwickelt schon bei der Kandidatenkür viel Spannung. Auch der Plöner CDU-Kreisvorsitzende Werner Kalinka hat die Bereitschaft erklärt, für seine Partei im Wahlkreis Plön/Neumünster antreten zu wollen. Er ist Bewerber Nummer vier.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3