8 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Fahrlehrer steuert Hilfe in Mali

Soldat aus Högsdorf Fahrlehrer steuert Hilfe in Mali

Die eigentliche Mission von Jörg Sievert lautete: Fahrausbildung für malische Soldaten. Nebenbei gab sich der Stabsfeldwebel aus Högsdorf bei Lütjenburg selbst noch einen zweiten Befehl: Hilfe für die Bevölkerung, die in großer Armut lebt.

Voriger Artikel
Nur elf Fahrgemeinschaften
Nächster Artikel
Stormdeich wird nicht verkehrsberuhigt

Die vom Franziskaner-Orden unterrichteten Schüler freuten sich über die Deutsch-Lehrbücher von Jörg Sievert (Zweiter von links).

Quelle: Jörg Sievert
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Hans-Jürgen Schekahn
Ostholsteiner Zeitung

Events: Kreis Plön

Veranstaltungen im
Kreis Plön - Aktuelle
Termine, News, Infos

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3