17 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Vallriberas Botschaften

Sommerkunst in Wittmoldt Vallriberas Botschaften

Mit einer Ausstellung des katalanischen Künstlers Josep Vallribera wird am Sonntag um 12 Uhr auf Gut Wittmoldt bei Plön Saisonbeginn gefeiert. Der "Sommergast" wird zehn Acryltafeln mit Botschaften in der Skulpturenlandschaft von Bernhard G. Lehmann installieren.

Voriger Artikel
Zwei Schlägereien am Feiertag
Nächster Artikel
Viel Bewegung bei "Plön bewegt"

Josep Vallribera zeigt Installationen auf Gut Wittmoldt.

Quelle: Ralph Böttcher

Wittmoldt. "Without You - No Art" lautet der Titel der Ausstellung. Neben den jederzeit frei zugänglichen Installationen auf dem Außengelände ist im Gutshaus eine Retrospektive des 79-jährigen Vallribera zu sehen. 34 Gemälde umfasst die Schau, die ältesten stammen von 1981, als er den Jevenstedter Künstler und Galeristen Lehmann kennenlernte.

Zur Eröffnung am Sonntag wird Lehmann eine Einführung halten. Dazu gibt es Kurzfilme über das Schaffenswerk Vallriberas. Für musikalische Begleitung sorgt die Gruppe Triologue.

Das Projekt "Seeweg" auf Gut Wittmoldt wurde im Sommer 2013 mit Arbeiten von Bernhard Lehmann eröffnet. Seitdem werden jedes Jahr im historischen Gutshaus Arbeiten renommierter Künstler gezeigt.  

Josep Vallribera lebt nach längeren Aufenthalten in Deutschland und anderen europäischen Ländern seit 20 Jahren wieder in Spanien.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Ralph Böttcher
Ressortleiter Ostholsteiner Zeitung

Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3