9 ° / -1 ° Regenschauer

Navigation:
Sonderzüge zur Kieler Woche

Schönberger Strand Sonderzüge zur Kieler Woche

Zur Kieler Woche rollen wieder Sonderzüge zwischen Kiel und Schönberger Strand. Zwischen Schönberger Strand und Schönberg fahren die historischen Züge der Museumsbahn des Vereins Verkehrsamateure und Museumsbahn, von und nach Kiel fahren Triebwagen der Regionalbahn der Deutschen Bahn.

Voriger Artikel
Jobcenter setzt auf Vernetzung
Nächster Artikel
Raus aus dem toten Winkel

Zwischen Schönberg und Kiel fahren zur Kieler Woche Triebwagen der Regionalbahn der Deutschen Bahn.

Quelle: KN

Schönberg. Die Züge fahren jeweils an den Wochenenden von Freitag, 17. Juni, bis Sonntag, 19. Juni, und von Freitag, 24. Juni, bis Sonntag, 26. Juni. Die Züge haben alle direkten Anschluss, der Umstieg in Schönberg von der Regionalbahn in die Museumsbahn beziehungsweise umgekehrt ist bequem am gleichen Bahnsteig möglich.

 Die Regionalbahnen halten auf der Strecke in Probsteierhagen und Schönkirchen sowie in Kiel an den Haltestellen Schulen am Langsee und Oppendorf. Die Museumsbahnen halten zwischen Schönberg und Schönberger Strand in Stakendorf. Die erste Regionalbahn vom Kieler Hauptbahnhof startet freitags um 15.32 Uhr, sonnabends und sonntags jeweils um 11.32 Uhr. Danach fahren die Züge bis 22.32 Uhr im Zwei-Stunden-Takt. Die letzten Züge aus Kiel fahren sonnabends und sonntags um 1.38 Uhr, sowie wegen des Abschlussfeuerwerks der Kieler Woche am Sonntag auch noch am Montag, 27. Juni, um 0.02 Uhr. Der komplette Fahrplan und weitere Informationen auf www.vvm-museumsbahn.de im Internet

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Thomas Christiansen
Ostholsteiner Zeitung

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3