23 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
„Nachtgeflüster“ lässt aufhorchen

Tourismuspreis „Nachtgeflüster“ lässt aufhorchen

Die Tourismuszentrale Holsteinische Schweiz (TZHS) hofft, mit ihrer Themenkampagne „Nachtgeflüster“ den schleswig-holsteinischen „Tourismus-Oscar“ zu gewinnen. Sie hat sich um den ADAC-Preis beworben und gehört zu den zehn Nominierten, die die Jury jetzt in die nächste Runde geschickt hat.

Voriger Artikel
Segler im Gebühren-Sturm
Nächster Artikel
Stromausfälle in Salzau

Stimmungsvolles Stegkonzert in Bosau: Angelika Eger, Lehrerin an der Kreismusikschule Ostholstein, steuerte in der Reihe „Nachtgeflüster“ Melodien auf dem Akkordeon bei.

Quelle: Dirk Schneider

Plön. Der Preis wird am 26. November auf dem Tourismustag in Husum verliehen.

 Zusammen mit mehr als 30 Projektpartnern hatte die TZHS 44 Veranstaltungen an 160 Abenden organisiert und damit mehr als 6000 Nachtschwärmer zwischen Juni und August in die Abenddämmerung gelockt: mit Taschenlampen durch Museen, in die Welt der Fledermäuse, zu Stegkonzerten, mit Kanus in die Seenlandschaft. Wie berichtet, hatte es ungewöhnlich viele positive Rückmeldungen von Gästen und Mitorganisatoren, aber auch von Fachleuten auf Landesebene zum Nachtgeflüster gegeben. Zum Fazit nach dem ersten Kampagnenjahr gehört auch, dass bereits jetzt Kooperationsanfragen weiterer Partner wie Nabu, Noctalis und der Landesgartenschau vorliegen.

 „50 Bewerbungen sind mehr, als wir erwartet haben“, so der ADAC-Geschäftsführer Schleswig-Holstein, Stefan Schwarz. 39 von ihnen haben sich um den Tourismuspreis beworben, elf auf den gesonderten Preis „web-tour.sh“, der Internetauftritte der Anbieter beurteilt. Mit 50 Prozent wird mit dem Preis der Innovationsgrad und die neue Idee bewertet, mit je 15 Prozent Qualität und Kundenorientierung. Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit fließen mit je zehn Prozent ein.

 Dotiert ist der Preis insgesamt mit einem Leistungspaket von 30000 Euro, das sich aus Medialeistungen und Gutscheinen der Projektpartner zusammensetzt. Neben dem ADAC sind dabei der Tourismusverband und die Tourismusagentur Schleswig-Holstein sowie der Werbevermarkter Mach3, der IHK, die Fachhochschule Westküste in Heide und die Dehoga als Partner im Boot.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Sandra Brinkmann
Redaktion Ostholsteiner Zeitung

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Events: Kreis Plön

Veranstaltungen im
Kreis Plön - Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3