20 ° / 14 ° stark bewölkt

Navigation:
Telefonladen brannte in Preetz

Ursache unklar Telefonladen brannte in Preetz

Die Sirenen in Preetz heulten am Sonnabend kurz nach 19 Uhr. In der Innenstadt brannte ein Telefonladen. Vor dem Ausbruch des Feuers soll es einen Knall gegeben haben.

Voriger Artikel
Mitgebrachtes Futter bald tabu
Nächster Artikel
Handball ist die klare Nummer eins
Quelle: Silke Rönnau

Preetz. Neben der Freiwilligen Feuerwehr aus Preetz rückten auch Pohnsdorf und Rethwisch zum Parkplatz am Netto-Discounter an. Wehrführer Manfred Wenselowski berichtete, dass ein Nachbar einen Knall gehört hatte. Gleich darauf habe er Rauch gesehen. Zur genauen Ursache konnte Wenselowski noch nichts sagen.

Das Feuer war schnell unter Kontrolle.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Silke Rönnau
Ostholsteiner Zeitung

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3