2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Rampen im Dirt Park zerstört

Vandalismus in Heikendorf Rampen im Dirt Park zerstört

Seit sechs Wochen arbeiten junge BMX-Rad-Fahrer daran, hinter dem Skate-Park in Heikendorf zusätzlich einen Dirt Park für ihre Sprünge zu errichten. Am vergangenen Wochenende haben Vandalen jedoch die Anfänge zerstört. „Eine Riesensauerei“, findet Bürgermeister Alexander Orth.

Voriger Artikel
Auto gerät in Flammen
Nächster Artikel
Europa-Pavillon fürs Freizeitgelände

Bürgermeister Alexander Orth ärgert sich genau so wie die BMX-Radfahrer über den Vandalismus: Übers Wochenende haben Unbekannte die eigenhändige Arbeit der jungen Leute zerstört.

Quelle: Andrea Seliger
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Events: Kreis Plön

Veranstaltungen im
Kreis Plön - Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3