6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Verdacht auf Vergiftung

Grebin Verdacht auf Vergiftung

Drei Bewohner des Forsthauses Schönwalde, darunter zwei Jugendliche, wurden am Sonntagabend mit Vergiftungssymptomen in das Eutiner Krankenhaus eingeliefert. Ob verdorbene Lebensmittel oder, wie ursprünglich berichtet, Kohlenmonoxidabgase aus dem Kamin das Unwohlsein auslösten, konnte bisher nicht ermittelt werden.

Voriger Artikel
Neuer Blick auf die Alte Schwentine
Nächster Artikel
Brandbrief an den Innenminister

Ob Kohlenmonoxid oder verdorbene Lebensmittel das Unwohlsein der Bewohner auslösten, ist unklar.

Quelle: Ulf Dahl (Symbolbild)
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Events: Kreis Plön

Veranstaltungen im
Kreis Plön - Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3