9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Verein mit Ur-Gesteinen

TSV Plön Verein mit Ur-Gesteinen

Er kennt noch die schwarze Aschenbahn im Schlossgebiet. Und seine ersten Fußballstutzen strickte ihm seine Großmutter in den Vereinsfarben Blau und Weiß. Kaufen wäre damals zu teuer gewesen. Walter Hintz trat 1951 dem TSV Plön bei. Auf der Ehrungsversammlung des Vereins war er damit der dienstälteste Jubilar.

Voriger Artikel
Museumsbahner bekommen Zuwachs
Nächster Artikel
Auf den Spuren der Mönche

Drei Ur-Gesteine des TSV Plön, die 60 Jahre und länger Mitglied im Verein sind (von links): Helmut Kirchberg, Dieter Kock und Walter Hintz.

Quelle: Hans-Jürgen Schekahn
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Hans-Jürgen Schekahn
Ostholsteiner Zeitung

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3