15 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Vespa-Treffen mit Ostsee-Brise

Hohenfelde Vespa-Treffen mit Ostsee-Brise

In eine frische Ostsee-Brise mischte sich am Sonntag der Duft von Zweitaktabgasen: Über 200 Vespas, Simsons und Lambrettas aus ganz Schleswig-Holstein trafen sich am Strand in Hohenfelde.

Voriger Artikel
Mit Fischabtrieb zur Sommeroper
Nächster Artikel
Umweg für die Kanalsanierung

Ein buntes Bild am Strand: Über 200 Vespas, Simsons und Lambrettas am Sonntag am Rondeel zwischen dem Naturerlebniszentrum und dem Strand in Hohenfelde.

Quelle: Dirk Schneider

Hohenfelde. Knatternde Motoren übertönten am Nachmittag kurzfristig das Geschrei der Möwen. Die Roller parkten in dem Kreisverkehr zwischen dem Naturerlebniszentrum und dem Strand in Hohenfelde. Hintergrund des etwas anderen, eher technisch, aber auch sehr bunt wirkenden Naturschauspiels: Die Strandkrabbe diente als Treffpunkt für das Anrollern, das der Vespa und Automobil Club Kiel organisiert hatte. Die eigentliche Strecke führte die Liebhaber der „Motorroller mit Rasenmähertriebwerk“ etwa 50 Kilometer durch die Probstei.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3