9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Kaum noch Stare in Bendfeld

Vogelwelt Kaum noch Stare in Bendfeld

Anders als bei seiner ersten Kartierung vor 28 Jahren wurde Uwe Dierking jetzt überall in Bendfeld freundlich empfangen, oft sogar zum Rotwein eingeladen. Für Vögel scheint der Ort aber nicht mehr so attraktiv zu sein – die Zahl der Arten hat zwar zugenommen, doch es gibt deutlich weniger Vögel.

Voriger Artikel
Volles Rohr auch für den Papst
Nächster Artikel
Weniger Bauflächen am Kirchsee?

Fast verschwunden: der Star. Das einzige Paar, das Dierking noch in Bendfeld entdeckte, gehört vermutlich zum Bestand in Stakendorf. Dort gibt es noch an allen Ortsrändern Weidegrünland – und fast 20 Starenpaare.

Quelle: Patrick Pleul
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Thomas Christiansen
Ostholsteiner Zeitung

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3