11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Bernstein ist CDU-Kandidatin für Bundestag

Wahlkreis Plön/Neumünster Bernstein ist CDU-Kandidatin für Bundestag

Melanie Bernstein wird 2017 für die CDU im Wahlkreis Plön/Neumünster für den Bundestag kandidieren. Das entschieden die Mitglieder der Partei am Freitagabend in Schwentinental. Bernstein setzte sich gegen drei Mitbewerber durch.

Voriger Artikel
Erfolgreicher Schlag gegen Einbrecherbande
Nächster Artikel
Schwergewichte aus dem Teich

Glückliche Gewinnerin der Abstimmung: Melanie Bernstein.

Quelle: Sonja Paar

Schwentinental. Für Melanie Bernstein, Geschäftsführerin des CDU-Kreisverbandes Neumünster, stimmten im zweiten Wahlgang 266 Mitglieder. Auf den Vorsitzenden des CDU-Kreisverbandes Plön, Werner Kalinka, entfielen in der Stichwahl 196 Stimmen. Im ersten Wahlgang hatte Bernstein eine Stimme zur absoluten Mehrheit gefehlt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Thomas Christiansen
Ostholsteiner Zeitung

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr zum Artikel
CDU-Kreisvorsitzender
Foto: Werner Kalinka (CDU) wirft für die Bundestagswahl den Hut in den Ring.

Die Bundestagswahl im Herbst 2017 entwickelt schon bei der Kandidatenkür viel Spannung. Auch der Plöner CDU-Kreisvorsitzende Werner Kalinka hat die Bereitschaft erklärt, für seine Partei im Wahlkreis Plön/Neumünster antreten zu wollen. Er ist Bewerber Nummer vier.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3