5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Dem Bahnhof droht der Abriss

Wankendorf Dem Bahnhof droht der Abriss

Der alte Wankendorfer Bahnhof entwickelt sich zum „Groschengrab“. Die Gemeinde müsste in der nächsten Zeit mindestens 150 000 Euro für Sanierungsarbeiten ausgeben. „Zu viel“ sagen die Kommunalpolitiker und wollen einen Schlussstrich ziehen: Findet sich kein Käufer, soll das Gebäude abgerissen werden.

Voriger Artikel
Ehrennadel für Sprachpaten
Nächster Artikel
Windräder unerwünscht

Im und am alten Bahnhof in Wankendorf gehen wohl bald die Lichter aus: Angesichts kostspieliger Sanierungsmaßnahmen beschlossen die Gemeindevertreter, das Gebäude zum Verkauf auszuschreiben.

Quelle: Peter Thoms
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Peter Thoms
Redaktion Ostholsteiner Zeitung/stellv. Ressortleiter

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Events: Kreis Plön

Veranstaltungen im
Kreis Plön - Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3