10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Grebin überholt klassische Anbaugebiete

Wein aus dem Norden Grebin überholt klassische Anbaugebiete

Auch wenn Klagen übers Wetter zum guten Ton gehören: In diesem Jahr leben die Schleswig-Holsteiner verglichen mit den anderen Bundesländern auf der Sonnenseite der Republik. Davon profitiert auch der Weinanbau. In Grebin wächst offenbar ein besserer Jahrgang heran als in den klassischen Weinanbaugebieten.

Voriger Artikel
Musik aus aller Welt
Nächster Artikel
Mini-Bücherei aus Ölfässern

Auf dem Weinberg von Winzer Steffen Montigny unterhalb der Grebiner Mühle wachsen die Rebsorten Regent und Reberger, die in der Holsteinischen Schweiz bessere Wachstumsbedingungen haben als in die klassischen Weinanbaugebieten – jedenfalls in diesem Jahr.

Quelle: Simone Malgadey-Chemnitz
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Peter Thoms
Redaktion Ostholsteiner Zeitung/stellv. Ressortleiter

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3