12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Weiter kein Eintritt ohne Kurabgabe

Meerwasserschwimmhalle Laboe Weiter kein Eintritt ohne Kurabgabe

Es bleibt dabei: Besucher der Schwimmhalle in Laboe müssen zusätzlich zum Eintritt die erhöhte Kurabgabe zahlen. Den Antrag der Grüne Aktive Laboe (GAL), darauf zu verzichten, lehnten alle anderen Fraktionen ab.

Voriger Artikel
Ein B-Plan soll es richten
Nächster Artikel
Wochenmarkt ohne Zukunft

Die Tobestunde im Schwimmbad Laboe soll wiederholt werden. Nach dem Erfolg im August plant der TVL zwei weitere Termine im Oktober.

Quelle: Hans-Georg Kurkutsch
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Thomas Christiansen
Ostholsteiner Zeitung

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3