19 ° / 12 ° Gewitter

Navigation:
Nachrichten aus Rendsburg
Rendsburg

Sanierung Holsteiner Straße bis 2018

Foto: Im hinteren Teil der Holsteiner Straße haben die Arbeiten begonnen.

In Rendsburg hat die Sanierung der Holsteiner Straße zwischen Thormannplatz und Schiffbrückenplatz in drei Abschnitten begonnen. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Frühsommer 2018. Im Winter ist Pause. Vorbild ist die nahe gelegene Torstraße.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Langwedel

Krippenbetreuung für zehn Kinder

Foto: Betreuerin Sina Hartmann und Bürgermeister Markus Heerdegen freuen sich auf mehr Platz für die Krippe im Bucherthaus.

Ein sportlicher Zeitplan liegt vor den Handwerkern, die das Bucherthaus in Langwedel umbauen. Knapp drei Wochen Zeit haben sie, um aus der Tagespflegestelle mit Platz für fünf Kinder eine Krippenbetreuung für zehn Kinder zu schaffen. Am 28. August soll der Betrieb wieder aufgenommen werden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fockbek

Aldi und Edeka müssen warten

Foto: Fockbeks Einzelhandelszentrum mit Edeka und Aldi befindet sich am Ortsrand im Disshorn. Beide Märkte wollen sich vergrößern und umziehen.

Im Frühjahr zeigten die Zeichen noch Entspannung. Inzwischen verzögert sich das geplante Einkaufszentrum am Rand von Fockbek erneut. Die Hoffnung auf Baubeginn in diesem Jahr schwindet.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Verwaltungsakademie

Abrisszange beißt sich durch

Foto: Abriss der Verwaltungsakademie/Internatstrakt Bordesholm

Der Abriss des Internats an der Verwaltungsakademie Bordesholm hat am Dienstag begonnen. Der dreistöckige Varielbau aus den 1960er-Jahren weicht einem modernen Neubau für 5,3 Millionen Euro. Die Alte Landstraße ist während des dreiwöchigen Abbruches im Baustellenbereich für den Verkehr gesperrt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
DRK-Spende

Zwei Defibrillatoren für Molfsee

Foto: Sie können Leben retten: Über die Spende von zwei Defibrillatoren freuen sich (von links) Ann-Kristin Wittnebel (Regionalleiterin Bereich Nord der Bordesholmer Sparkasse), DRK-Schatzmeister Hans-Anton Schalburg, zweite Vorsitzende Ingeborg Medici, Kay Cyriacks sowie Vorsitzende Christel Temme.

"Sie können nur etwas falsch machen, wenn Sie nichts machen.“ Notfallsanitäter Kay Cyriacks brachte auf den Punkt, was im Notfall zählt – Handeln. Damit das auch klappt, hat der DRK-Ortsverein Molfsee wieder fleißig gesammelt: Am Montag wurden zwei neue Defibrillatoren in Dienst gesetzt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Moschee-Streit Rendsburg

Gerichtsentscheidung überrascht Kreis

Foto: Die 2008 eröffnete Moschee reckt an der Rendsburger Stadtgrenze ihre Minarette in den Himmel. Nur durch die Bahngleise getrennt liegt sie in unmittelbarer Nachbarschaft des Gymnasiums Kronwerk.

Das vorläufige Ende des Rendsburger Moschee-Streits vor dem Amtsgericht in Meldorf hat beim Kreis Rendsburg-Eckernförde für Überraschung gesorgt. Die Richterin hatte verfassungsrechtliche Zweifel an einem Kooperationsvertrag mit dem Kreis Dithmarschen geäußert und ein Bußgeldverfahren eingestellt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Förderbescheid des Landes

Edelstahlbecken für Schwimmbad Molfsee

Foto: Schwimmbad Molfsee

Die Arbeiten an der Wiederinstandsetzung des Schwimmbads an der Grundschule Molfsee laufen. Am Montag übergab Staatssekretärin Kristina Herbst einen Förderbescheid über 202 000 Euro an Bürgermeisterin Ute Hauschild. Dadurch kann sich die Gemeinde ein neues Edelstahlbecken leisten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Molfsee

2500 Geocacher suchten Schätze

Foto: Marianne Hansen (links) und Ruth Sperr haben bei der "Trennungsbank" in Molfsee die Dose mit dem Logbuch entdeckt. 

Krasser kann der Gegensatz nicht sein: Im Freilichtmuseum Molfsee, wo ein Teil der Historie von Schleswig-Holstein bewahrt und erklärt wird, trafen sich am Sonnabend 2500 Geo-Cacher aus dem Bundesgebiet und Ausland: Smartphones und Apps zwischen Reetdachkaten und alter Handwerkstradition.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige